Workshops

Wir freuen uns auf zwei Improworkshops bei tollen Trainern. Erstmals werden in diesem Jahr auch Workshopplätze an Impro-Spieler außerhalb Aachens vergeben. Wir freuen uns auf euch!

 

Zeit:

Samstag, 14.10.2017, 9:30 – 16.30 Uhr

 

Ort: mufab, Grüner Weg 28, 52070 Aachen

 

 

Workshop A

Politische Formen – Youssef Rebahi – Gilbert (Steife Brise, Hamburg)

Wie kriegen wir gängige Streitfragen wertfrei auf die Bühne? Und geht es ohne moralischen Zeigefinger? Wir experimentieren in Kurz – wie Langformen im politischen Kontext und füllen Figuren mit neuen Motiven.

 

 

Workshop B

4 Rooms – Gilly Alfeo (Springmaus, Bonn)

Das Konzept für dieses Format beruht auf dem Episodenfilm

„Four Rooms“(dt.: „Silvester in fremden Betten“) von 1995. Der Film: In einer Silvesternacht durchlebt ein junger Hotelpage vier sehr unterschiedliche skurrile Geschichten in dem Hotel in dem er arbeitet. Regie führten vier verschiedene, seinerzeit junge, Nachwuchs –

Regisseure (Allison Anders, Alexandre Rockwell, Robert Rodriguez, Quentin Tarantino). Von dem Setting des Films ausgehend entstand ein Improformat das Raum für viel Abwechslung, skurrile Typen und sowohl emotionale als auch lustige Kurzgeschichten entstehen lässt. Improspieler jeden Typs können sich darin austoben. Die Form, das Äußere, ist der rote Faden. Im Innern kann dadurch umso freier assoziiert werden.


An dieser Stelle müssen wir darauf hin weisen, dass es sich um Workshops für Impro Theater Spieler mit Erfahrung handelt. Dies sind keine Einsteiger Workshops.


Folgt dem Link für weitere Informationen und das Anmeldeverfahren:

Anmeldebogen_2017

Print Friendly, PDF & Email